Darüber berichtet der neue Eisenbahn-Kurier

EK Dezember 2017

Eisenbahn-Kurier Dezem­ber 2017

  • »»Mit einem Klick zum EK-Schnupper-Abo!
  • Mod­erne Züge: Der Twindexx von Bom­bardier
  • Alte Loks: Über­sicht der erhal­te­nen Reko-50er
  • Messe Leipzig: Großer Bahn­hof für kleine Bah­nen

Die Januar-Ausgabe 2018 liegt für Sie ab 8. Dezem­ber bei Ihrem Händler bereit

Weit­er­lesen …

Vom Bier­fass zum Con­tainer!

Güter­verkehr der Bahn

Güterverkehr der Bahn – Bestellnummer 8397Als erstes Ladegut beförderte der „Adler“-Zug 1835 ein Fass Bier von Nürn­berg nach Fürth. Heute rollen täglich mehr als 1.000 Güterzüge auf deutschen Schienen.

Begleiten Sie uns durch die Geschichte des Waren­verkehrs auf der Schiene, vom Stückgut bis zum heuti­gen Con­tainer. His­torisches Film­ma­te­r­ial lässt mit Belade– und Rang­ier­szenen und Streck­e­nauf­nah­men den früheren Güter­verkehr aufer­ste­hen. Ob Auto-, Kohle– oder Con­tain­erzug, Roll­bock– oder Roll­wa­gen – vieles ist zu ent­decken. Dazu kommt die frühere Trak­tion mit Dampfloks, mit alten oder mod­er­nen Elloks sowie mit Diesel­lokbe­span­nung. 58 span­nende Minuten zeigen den facetten­re­ichen Trans­port auf der Schiene.

Laufzeit: ca. 58 Minuten

Güterverkehr der Bahn – Bestellnummer 8397