Darüber berichtet der neue Eisenbahn-Kurier

EK August 2017

Eisenbahn-Kurier August 2017

  • »»Mit einem Klick zum EK-Schnupper-Abo!
  • Geliebte E 10: Kein Ende bei Pri­vaten und Museen­Vor­bild und Mod­ell: Behelf­s­pack­wa­gen MDyg
  • Mod­ell­bahn: Rocos Höllental-Koloss rollt an

Die September-Ausgabe 2017 liegt für Sie ab 11. August bei Ihrem Händler bereit

Weit­er­lesen …

Bomben auf die Reichs­bahn

Der Unter­gang eines großen Verkehrsun­ternehmen

Bomben auf die Reichsbahn – Bestellnummer 8386Im Ver­lauf des Zweiten Weltkriegs wur­den Bah­nan­la­gen, Eisen­bahn­strecken und Bahn­brücken zunehmend wichtige Ziele alli­ierter Bombe­nan­griffe. Bei Kriegsende war ein erhe­blicher Teil des Schienen­net­zes zer­bombt, beschädigt oder nicht mehr funk­tions­fähig. Auch ein großer Teil der Fahrzeuge war nach Kriegsende zer­stört oder unbrauch­bar.

Szenen von deutschen Kriegs­­be­richt­erstattern und bisher noch nicht gezeigtes his­torisches Film­ma­te­r­ial aus britis­chen und US-amerikanischen Archiven führen uns diese Zeit wieder vor Augen. In 58 Minuten ver­folgt der Film das Schick­sal der einst stolzen Reichs­bahn bis zu ihrem Nieder­gang bei Kriegsende.

Laufzeit: ca. 58 Minuten