Darüber berichtet der neue Eisenbahn-Kurier

EK August 2017

Eisenbahn-Kurier August 2017

  • »»Mit einem Klick zum EK-Schnupper-Abo!
  • Geliebte E 10: Kein Ende bei Pri­vaten und Museen­Vor­bild und Mod­ell: Behelf­s­pack­wa­gen MDyg
  • Mod­ell­bahn: Rocos Höllental-Koloss rollt an

Die September-Ausgabe 2017 liegt für Sie ab 11. August bei Ihrem Händler bereit

Weit­er­lesen …

DB Regio soll Zuschlag für S-Bahn-Verkehre in Nürn­berg erhal­ten

xIMG 1847 KopieFoto: Dierk Lawrenz
Nach dem Ausstieg von National Express (NX) aus dem Ver­fahren um die Ver­gabe der S-Bahn-Nürnberg hat die Bay­erische Eisen­bah­nge­sellschaft (BEG) eine Neuauswer­tung der Ange­bote durchge­führt. Diese ergab, dass DB Regio für beide Lose das jew­eils wirtschaftlich­ste Ange­bot abgegeben hat. Die BEG beab­sichtigt infolgedessen der DB Regio den Zuschlag für die S-Bahn-Verkehre in Nürn­berg zu erteilen. Der endgültige Zuschlag kann wegen der Ein­spruchsmöglichkeiten unter­legener Bieter früh­estens am 4. Jan­uar 2017 erfol­gen. Die Betrieb­sauf­nahme ist gemäß der zugrunde liegen­den Ver­gabe­un­ter­la­gen nach wie vor für Dezem­ber 2018 vorge­se­hen.
Im Okto­ber 2016 teilte der Bieter NX der BEG während des noch laufenden Nach­prü­fungsver­fahrens mit, dass er seine bei­den Ange­bote für die Lose 1 und 2 im Ver­gabev­er­fahren S-Bahn Nürn­berg nicht weiter aufrechter­hal­ten kann. Die BEG war nun ange­hal­ten, unter Nicht­berück­sich­ti­gung der bei­den Ange­bote von NX eine Neuauswer­tung der verbleiben­den Ange­bote vorzunehmen und unter diesen das wirtschaftlich­ste Ange­bot zu ermit­teln.
Neben den heuti­gen S-Bahn-Strecken von Nürn­berg nach Bam­berg, Hart­mannshof, Alt­dorf, Neu­markt, Roth und Ans­bach gehören zu den aus­geschriebe­nen Leis­tun­gen auch die geplante S-Bahn-Verlängerung über Ans­bach hin­aus nach Dom­bühl und der heutige Allersberg-Express (zukün­ftige S5).

Quelle: Bay­erische Eisen­bah­nge­sellschaft BEG