Darüber berichtet der neue Eisenbahn-Kurier

EK Dezember 2017

Eisenbahn-Kurier Dezem­ber 2017

  • »»Mit einem Klick zum EK-Schnupper-Abo!
  • Mod­erne Züge: Der Twindexx von Bom­bardier
  • Alte Loks: Über­sicht der erhal­te­nen Reko-50er
  • Messe Leipzig: Großer Bahn­hof für kleine Bah­nen

Die Januar-Ausgabe 2018 liegt für Sie ab 8. Dezem­ber bei Ihrem Händler bereit

Weit­er­lesen …
EK-Special 116

NE-Bahnen 2015

ek-special-116-7009-300.pngEhe­ma­lige Staats­bah­n­trieb­fahrzeuge

Viele DB– und DR-Triebfahrzeuge haben nach ihrem Auss­chei­den ein neues Betätigungs­feld bei den nicht bundes­eigenen Eisenbahn­unternehmen gefun­den. Ger­ade bei den kleineren und mittel­ständischen Fir­men erfreuen sich die bewährten Loko­mo­tiven und teil­weise auch Trieb­wagen großer Beliebtheit. Nach­dem die DB AG seit weni­gen Jahren nun auch aus­rang­ierte  Strecken­lokomotiven zum Verkauf anbi­etet, gibt es inzwis­chen einen leb­haften Markt für diese Gebraucht­fahrzeuge.

In der neuen Aus­gabe bieten wir eine aktuelle Bestands­aufnahme über die ehe­ma­li­gen deutschen Staatsbahn-Triebfahr­zeuge bei NE-Bahnen und zeigen auf, wie sich die Fahrzeug­bestände im Laufe der Zeit entwick­elt bzw. verän­dert haben. Geord­net nach Bau­rei­hen bzw. Bauar­ten wer­den alle Fahrzeuge beschrieben, die derzeit bei mehr als ein­hun­dert NE-Bahnen zum Ein­satz kom­men. Umfassende Fahrzeug­listen liefern zudem alle wichti­gen Daten zur Herkunft und zum aktuellem Verbleib der einzel­nen Fahrzeuge. Auch die Schmal­spur­bah­nen mit ihren  zahlre­ichen Dampf­lokomotiven wer­den dabei nicht vergessen.

Weit­ere kleine Einzel­beiträge sowie natür­lich zahlre­iche Fahrzeug­aufnahmen in hoch­wertiger Qual­ität run­den dieses Kom­pendium ab.

blick ins heft special 116