Bücher

Bun­des­bahnzeit

Wal­ter Holl­nagels Eisen­bah­nal­bum

Bundesbahnzeit – Walter Hollnagels Eisenbahnalbum – Bestellnr. 6217Für den Direk­tions­fo­tografen Wal­ter Holl­nagel war die Eisenbahn-Fotografie immer Beruf und Beru­fung zugle­ich. Er lebte seine Pas­sion im Schaf­fen von ein­ma­li­gen Bildern aus. Wie nur weni­gen Fotografen ist es ihm gelun­gen, die Eisen­bahn aus der Innenan­sicht in ihrer unge­heuren Vielfalt in Szene zu set­zen, in verblüf­fend schö­nen und abwech­slungsre­ichen Bildern von Men­sch und Tech­nik im Umfeld der Eisen­bahn. Auf­nah­men, die vor zwei Gen­er­a­tio­nen fest­ge­hal­ten wur­den und nicht weniger als den All­tag einer ver­gan­genen Epoche wider­spiegeln.

In den fün­fziger Jahren des vorigen Jahrhun­derts erlebte Wal­ter Holl­nagel die Deutsche Bun­des­bahn während ihrer ersten Dekade beson­ders inten­siv, als im Nachkriegs­deutsch­land eine schier unbändige Auf­bruch­stim­mung herrschte und die Eisen­bahn den Spa­gat zwis­chen Tra­di­tion und Mod­erne wagte. Ein Buchti­tel mit atmo­sphärisch gelade­nen Bildern, die die ganze Lei­den­schaft eines Fotografen aufleben lassen, der immer mit viel Herzblut bei der Sache war.

Bundesbahnzeit – Walter Hollnagels Eisenbahnalbum: Klick ins Buch