Medi­a­daten des EK-Verlags

EK Hefte Mediadaten Stadtverkehr Hefte MediadatenSie möchten gerne in unseren etablierten Mag­a­zine inserieren?

  • Als Ansprech­part­ner und Berater steht Ihnen gerne unser Anzeigen­leiter Herr Burmeis­ter zur Ver­fü­gung.
    Tele­fon: +49/0761-7031011

 


Kurzcharak­ter­is­tika
unserer Zeitschriften

Eine Schnel­lüber­sicht unserer Mag­a­zine erle­ichtert Ihnen die Auswahl des richti­gen Medi­ums für Ihre Anzeigen:

Eisenbahn-Kurier – Vor­bild und Mod­ell

EK-1-2011Seit über 50 Jahren gehört der ­EISEN­BAHN-KU­RIER zu den führen­den deutschen Special-Interest-Zeitschriften zum Thema Eisen­bahn. Im EK-Vorbildteil wer­den verkehrspoli­tis­che Konzepte, Fahr­zeuge und Sys­teme ebenso ver­­öff­ent­­licht wie kri­tis­che Beiträge. Damit kommt dem ­EISENBAHN-KURIER als Mit­tler zwis­chen den Entschei­dern aus Poli­tik, Indus­trie sowie Bahn und der bre­iten Öffentlichkeit eine seit langem anerkan­nte, große Bedeu­tung zu.
Im Modell­teil­ wer­den Neuheiten, Anla­gen, Tech­nik und Gestal­tung mit hochw­er­ti­gen Auf­nah­men auf anspruchsvollem Niveau vorgestellt.

Heft­preis: € 7,80
12 Hefte p.a.


EK-Special

Special-100-JubiläumVier­mal jährlich, jew­eils in der Mitte des Quar­tals, erscheint die Son­der­aus­gabe EK-SPECIAL. Mit wertvollen Auf­nah­men und fundierten Tex­ten wid­men sich diese Son­der­hefte jew­eils abgeschlosse­nen The­men, zum Beispiel „Alpen­bah­nen“ und „Die DB vor 25 Jahren“.

Der Vorteil der Reihe EK-SPECIAL liegt im län­geren Verkauf­szeitraum und der hohen Ver­weil­dauer beim Leser.

Heft­preis: € 11,80
4 Hefte p.a.


Modellbahn-Kurier – Das Vor­bild im Mod­ell

1734-MoBa-34-Digital-2011Jede Aus­gabe ist einem bes­timmten Thema gewid­met. Der Leser erhält eine Fülle von Anre­gun­gen, von Infor­ma­tio­nen über das Vor­bild, über Pla­nung, Anla­gen­bau und Detail­lierung bis zum vor­bil­dori­en­tierten Betrieb. Ein Ser­viceteil mit Bezugsquellen, Mark­tüber­sichten und Li­tera­tur­hinweisen run­det die bre­ite Palette an infor­ma­tiven Inhal­ten ab.
Die Bauberichte und Anla­gen­porträts der bekan­nten Modellbahn-Fotografen des EISENBAHN-KURIER sind ein ­Garant für exzel­lente Bildqual­ität.

Heft­preis: € 11,50
3 Hefte p.a.


Modellbahn-Kurier Spe­cial

1787_NordamerikaMiniatur Wun­der­land, Mod­ell­bah­n­welt Ober­hausen oder Mod­ell­bah­nen nach USA-Vorbildern – jede Aus­gabe des Modellbahn-Kurier Spe­cial wid­met sich einem ganz beson­deren Mod­ell­bah­n­thema. Reisen durch kleine Wel­ten wie das Miniatur Wun­der­land in Ham­burg, ein­schließlich vieler Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu Bau und Tech­nik, gehören ebenso dazu wie Pla­nung, Bau und Gestal­tung von Mod­ellen und Anla­gen nach aus­gewählten The­men oder beson­ders reizvollen Vor­bildern.
Renom­mierte Autoren und die bekan­nten Modellbahn-Fotografen des EISENBAHN-KURIER sind Garan­ten für hochw­er­tige Beiträge und eine exzel­lente Bildqual­ität.

Modellbahn-Kurier Spe­cial: € 9,50
2 Hefte p.a.


EK-Aspekte

1910-Aspekte31-NordamerikaSeit 1994 gibt es unsere dritte Reihe EK-ASPEKTE, die sich eben­falls jew­eils einem abgeschlosse­nen The­men­bere­ich wid­met. Auch die EK-Aspekte haben den län­geren Verkaufszeit­­­­­­raum und eine hohe Ver­weil­dauer beim ­Leser. Hier sind beson­dere The­men zu finden, die ein spezielles Eisenbahn-Fachgebiet ver­tiefen, beispiel­sweise die neuesten DB-Lokomotivlisten, Dampf­erinne­rungen oder Eisen­bah­nen in den USA.

Heft­preis: € 9,80 / 11,80
2 Hefte p.a.


EK-Themen

1873-Themen46-DR-1985Seit 1990 erscheint die Reihe EK-THEMEN, die sich eben­falls jew­eils einem abgeschlosse­nen The­men­bere­ich wid­met. Mit jenen Aus­gaben, die dem Motto Bahn & Reise fol­gen, wer­den über die Eisen­bah­n­fre­unde hin­aus auch reiselustige Leute ange­sprochen, beispiel­sweise der „Gipfel­stürmer”, das faszinierende Heft über europäis­che Berg­bah­nen. Der Vorteil der Reihe EK-THEMEN liegt im län­geren Verkauf­szeitraum und der hohen Ver­weil­dauer beim Leser.

Heft­preis: € 11,80
1 bis 2 Hefte p.a.


Stadtverkehr

StadtvSV12_2010erkehr ist eine der aufla­gen­stärk­sten und ältesten Fachzeitschriften für den öffentlichen Per­so­nen­nahverkehr (ÖPNV) im deutschsprachi­gen Raum. Die geo­graphis­che Reich­weite der Berichter­stat­tung ist global mit Schw­er­punkt in Europa. Aktuelle Fahrzeu­gen­twick­lun­gen, Aspekte mod­erner Betrieb­s­führung, inno­v­a­tive Tech­nolo­gien, Tick­et­ing, Pla­nun­gen und Net­zer­weiterun­gen sowie Messe– und Tagungs­berichte bilden die The­men­schw­er­punkte für gut recher­chierte Berichte erfahrener Autoren aus dem In– und Aus­land.
Die Leser/innen des Stadtverkehr, Fach­leute in Verkehrsun­ternehmen, Indus­trie und Pla­nung, Verkehr­swis­senschaftler sowie berufs­fremde Inter­essen­ten, schätzen seit mehr als fünf Jahrzehn­ten die unab­hängige, aktuelle Berichter­stat­tung und den umfan­gre­ichen, heute voll­ständig far­bigen Bildteil der Zeitschrift.

Heft­preis: € 5,80
10 Hefte p.a.