Video

95 027

Unter­wegs mit der let­zten betrieb­s­fähi­gen T 20

95 027 – Bestellnummer 8410Als Reichsbahn-Traditionslok hat 95 027 über­leben kön­nen. Lange war die als preußis­che T 20 gebaute Lok ein gern gese­hener Gast vor Son­derzü­gen und bei Plan­dampfver­anstal­tun­gen. Doch 1994 endete die aktive Kar­riere. 95 027 wurde ein kaltes Ausstel­lungsstück in Arn­stadt. Im Jahr 2010 begann ein weit­erer betrieb­s­fähiger Abschnitt. Seit­dem ist die mächtige Loko­mo­tive in Blanken­burg (Harz) behei­matet und Zugpferd bei vie­len Veran­stal­tungen.

Begleiten Sie uns durch die inter­es­sante Geschichte der kräfti­gen 1E1’-Dampflok: Plan­be­trieb auf Bergstrecken in den siebziger Jahren, Fahrten als Tra­di­tion­slok und die Wieder­in­betrieb­nah­me im Jahr 2010. Ein Blick auf die erhal­te­nen Schwest­ern run­det das inter­es­sante Porträt ab.

Laufzeit: ca. 58 Minuten

Die Baureihe 106 – Der Goldbroiler - Rangierlok für Alles – Bestellnummer 8410 Trailer