Video

Bau­reihe E 10

Ein­sätze vom Fern­schnel­lzug zum Nahverkehr

Baureihe E 10 – Geschichte und Betrieb heute – Bestellnummer 8415Den Anfang machten 1952 fünf Ver­such­sloko­mo­tiven als Startschuss für das Einheits-Ellok-Programm der Deutschen Bun­des­bahn. Mit der E 101 begann ab Ende 1956 die Serien-Produktion. Ab E 10 288 wurde ein aero­dy­namis­cher Lokkas­ten einge­führt. Ab 1968 erhiel­ten diese Schnellzug-Elloks die Bau­rei­hen­beze­ich­nung 110. Die Geschichte dieser Bau­reihe ist heute fast been­det. Nur noch zu Son­der­di­en­sten sind DB-E 10 unter­wegs.

Wir haben ein umfan­gre­iches Porträt mit einem Streifzug durch die Geschichte zusam­mengestellt. Inter­es­sante Szenen aus fünf Jahrzehn­ten wer­den Sie begeis­tern. Wir zeigen Ihnen die Museums­loks E 10 1239 und E 10 1309 sowie viele der heute pri­vaten E 10 im Ein­satz. Ein fan­tastis­ches Ellok-Porträt, das bis heute gefehlt hat.

Laufzeit: ca. 58 Minuten

Baureihe E 10 – Geschichte und Betrieb heute – Bestellnummer 8415 – Trailer