Video

Die Eisen­bahn in Sach­sen damals

Teil 2: Von Leipzig nach Zit­tau

Die Eisenbahn in Sachsen - damals – Teil 2 – Bestellnummer 8422Eine beein­druck­ende Zusam­men­stel­lung his­torischer Film­szenen der siebziger und achtziger Jahre zeigt in den Metropolen Leipzig und Dres­den den Planein­satz ver­schiedener Spielarten der Bau­rei­hen 01 und 03. Beein­druck­ende Güterzu­gleis­tun­gen, zum Teil mit Schiebe­di­enst, wur­den im Raum Nossen, Arnsdorf—Kamenz, Dresden-Klotzsche—Königsbrück mit seinem Stahlviadukt und auf den Strecken Bischofswerda—Görlitz und Bischofswerda—Zittau fest­ge­hal­ten.

Auf den Schmal­spurstrecken Rade­beul Ost—Radeburg, Freital-Hainberg—Kipsdorf und Zittau—Oybin/Jonsdorf waren noch dampfge­führte Güterzüge alltäglich. Aber auch im DR-Alltag nicht alltägliches wurde fest­ge­hal­ten, wie ver­schiedene Lokzüge für das Jubiläum „150 Jahre Fern­bahn Leipzig“ und der Ein­blick in den 800-mm-Feldbahnbetrieb der VEB Silikatwerke Bran­dis.

Laufzeit: ca. 45 Minuten