w13plus: 101 1121 im RHEINGOLD-Design

x1djguithcFotos: Dierk Lawrenz

Die Händ­lerge­mein­schaft „Die wilde 13 Plus“ ist immer gut für beson­dere Aktio­nen. Dazu gehörte unter anderem die 103 001 des Verkehrsmu­se­ums in Nürn­berg, die sich am 1. April 2014 im RHEINGOLD-Design zeigte.

xIMG 7056Die Händ­lerge­mein­schaft präsen­tiert in Dessau ihre Wer­be­lok.

Gestern wurde im Instand­hal­tungswerk der DB in  Dessau eine neue Loko­mo­tive präsen­tiert:  Die 14 Händler haben es möglich gemacht und die 101 1121 der DB mit einem ele­gan­ten Out­fit verse­hen lassen. Das RHEINGOLD-Design besticht durch schlichte Ele­ganz. Die im Jahre 1998 von ADtranz in Kas­sel unter der Fab­riknum­mer 33222 gebaute Loko­mo­tive wird ab Dien­stag kom­mender Woche im plan­mäßi­gen DB-Einsatz  sein und drei Jahre bun­desweit auf die Händ­lerge­mein­schaft aufmerk­sam machen. Natür­lich wird es auch Mod­elle und entsprechende Zug­gar­ni­turen geben, die voraus­sichtlich im 4. Quar­tal 2017 ver­füg­bar sein wer­den. Mehr Infor­ma­tio­nen zur Lok und den weit­eren Aktio­nen gibt es unter diesem Link.

xIMG 7059Die 101 1121 bei der gestri­gen Präsen­ta­tion in Dessau.

xIMG 7069Die Seit­en­wände tra­gen den RHEINGOLD-Schriftzug.

xIMG 7094Auf der Schiebe­bühne geht es zur näch­sten Unter­suchung.