Was macht eigentlich 50 35217?

xx5meyenburgFotos: Dierk Lawrenz

Diese Loko­mo­tive wurde am 23.5.1940 von Hen­schel in Kas­sel unter der Fab­riknum­mer 25968 als 50 334 an die Deutsche Reichs­bahn abgeliefert und im RAW Göt­tin­gen über­nom­men. Behei­matet war die 50 334 zunächst in Anger­münde, bei Kriegsende war sie im Bw Magdeburg-Rothensee zu finden. Bei der Reichs­bahn der DDR war die Lok zunächst weit­er­hin als 50 334 unter­wegs.
Der Umbau zur 50 3521 erfol­gte im RAW Sten­dal vom 5.April 1958 bis zum 7.Mai 1958. Danach war die Mas­chine in den Bw Köthen, Güsten, Hal­ber­stadt, Neustre­litz und zuletzt im Bw Pase­walk im Ein­satz. Die Z-Stellung erfol­gte am 11.12.1992. Nach einer äußer­lichen Aufar­beitung und Kon­servierung kam die Lok nach Meyen­burg in der Prig­nitz, wo sie im Sep­tem­ber 2009 am Eisen­bahn Roman­tik Hotel „BR 50aufgestellt wurde.

xIMG 710750 35217 wurde 2009 in Meyen­burg aufgestellt.

50 35217 gehört zu jenen 208 Maschi­nen, die die Deutsche Reichs­bahn der DDR zwis­chen 1957 und 1962 rekon­stru­ieren und mit einem Neubau-Ersatzkessel aus­rüsten ließ. Mehr als 60 Loko­mo­tiven erhiel­ten einen Giesl-Flachejektor. Die jetzt als Bau­reihe 50.3537 beze­ich­neten Loko­mo­tiven wur­den bis 1978 vor­wiegend in der Reichs­bah­ndi­rek­tion Magde­burg, aber auch in den Direk­tio­nen Dres­den und Schw­erin eingesetzt.In den Jahren 1966/67 und 1970/71 baute man 72 Rekoloko­mo­tiven der Bau­reihe 50.3537 auf Ölhaupt­feuerung um und beze­ich­nete sie als Bau­reihe 50.50. Zum Ein­satz kamen die ölge­feuerten 50er in den Direk­tio­nen Greif­swald, Schw­erin und Halle.Insgesamt „stolze“ 73 Exem­plare der 50er Rekoloko­mo­tiven sind heute noch in Deutsch­land und im europäis­chen Aus­land erhal­ten und ein paar wenige sind sogar ein­satzfähig.

x55FullSizeRenderDie 50 35217 ist in Meyen­burg zu finden.

Im Okto­ber erscheint in der EK-Baureihenbibliothek ein umfassendes Porträt der Reko-50 der DR.

50reko

Die Autoren Dirk Lenhart, Diet­mar Schlegel und Ger­ald Groß stellen auf ca. 250 Seiten und mit ca. 350 Abbil­dun­gen diese inter­es­san­ten Loko­mo­tiven umfassend vor.

Das Buch erscheint unter der Bestell­num­mer 6029 und kann für nur € 45,— unter diesem Link vorbestellt wer­den.