Erste Vectron-Lokomotive von SBB Cargo Inter­na­tional aus­geliefert und getauft

 xFullSizeRender 2Foto: Siemens

Am 14. Dezem­ber 2017 wurde die Flot­ten­er­weiterung von SBB Cargo Inter­na­tional mit der ersten von ins­ge­samt 18 Vectron-Lokomotiven gefeiert. Der Stadt­präsi­dent von Olten, Mar­tin Wey und der CEO von SBB Cargo Inter­na­tional, Michail Stahlhut, tauften diese erste Lok auf den Namen «Olten». Die weit­eren 17 Loks wer­den bis im Mai 2018 geliefert.

Bere­its ab Ende Feb­ruar 2018 wer­den zwei der Vectron-Lokomotiven 193 461 («Olten») und 193 462 («Gal­larate») auf der gesamten Nord-Süd-Achse im Ein­satz sein. SBB Cargo Inter­na­tional hat 2016 entsch­ieden, eine Flot­ten­er­weiterung vorzunehmen. Damit reagiert das Eisen­bah­n­verkehrsun­ternehmen auf das prog­nos­tizierte Verkehr­swach­s­tum und die steigende Wet­tbe­werb­sin­ten­sität im inter­na­tionalen, alpen­queren­den Schienengüter­verkehr. Mit Eröff­nung des Got­thard­ba­sis­tun­nels und der mit dem Ceneri-Basistunnel entste­hen­den Flach­bahn setzt SBB Cargo Inter­na­tional bei ihrer Lok­flotte auf Inter­op­er­abil­ität. Die Mul­ti­sys­tem­loks erhöhen die Pro­duk­tiv­ität auf der Nord-Süd-Achse. «Unser Alp Piercer dient der gren­zen­losen Ver­net­zung zwis­chen Nord & Südeu­ropa. Wir ste­hen zu unserem Namens­bezug „inter­na­tional“ sowie zu unseren Schweiz­erischen Wurzeln. «Inter­na­tional» set­zen wir gle­ich mit «inter­op­er­abel», was vor allem nach dem Rastatt-Unfall wesentlich für die Doku­men­ta­tion der Leis­tungsstärke der Eisen­bahn ist. Genau dafür ist diese Lok gemacht», so Michail Stahlhut. Stadt­präsi­dent Mar­tin Wey bedankt sich für die mit der Namensge­bung: «Olten» doku­men­tierte Ver­bun­den­heit zum Haupt­sitz von SBB Cargo Inter­na­tional: «Die Stadt Olten ist seit den Anfän­gen des Schienen­verkehrs die schweiz­erische Eisen­bahn­stadt par excel­lence, wie auch die fast 3000 SBB-Arbeitsplätze auf Stadt­ge­biet beweisen. Die neue Lok trägt unseren Namen nun auch über die Gren­zen hin­aus ins benach­barte Aus­land.»

SBB Cargo Inter­na­tional kooperiert bei der Fahrzeugbeschaf­fung mit Reich­muth Infra­struk­tur Schweiz. Deren Tochter­firma LokRoll AG ver­mi­etet die Loko­mo­tiven über einen Zeitraum von 15 Jahre an SBB Cargo Inter­na­tional. Die Beschaf­fung der Loko­mo­tiven nah­men die bei­den Unternehmen SBB Cargo Inter­na­tional und Reich­muth part­ner­schaftlich vor.

Bis Mai 2018 wer­den alle 18 Vectron-Lokomotiven aus­geliefert sein. Benannt wird die Serie nach den Stan­dorten von SBB Cargo Inter­na­tional auf der Nord-Süd-Achse.

x500IMG 5258Foto: Siemens

Quelle: Siemens AG


Unsere DVD-Empfehlung:

dvd ek vectron

Die DVD

Vec­tron — Mul­ti­tal­ent von Siemens

mit einer Laufzeit von ca. 58 Minuten kann unter der EAN 4018876084198 im Han­del bzw. unter der  Artikel-Nr. 8419 im EKshop.de zum Preis von  € 19,80 bestellt wer­den.


Unser Zeitschriften-Tipp:

Zum VEC­TRON ist auch ein umfan­gre­iches Porträt in unserer Zeistchrift EK-Special erschienen. Die durchge­hend far­big bebilderte Aus­gabe ist im EKshop.de unter der Bestell­num­mer 7015 für nur € 12,50 erhältlich.

7015 300