Darüber berichtet der neue Eisenbahn-Kurier

EK Dezember 2017

Eisenbahn-Kurier Dezem­ber 2017

  • »»Mit einem Klick zum EK-Schnupper-Abo!
  • Mod­erne Züge: Der Twindexx von Bom­bardier
  • Alte Loks: Über­sicht der erhal­te­nen Reko-50er
  • Messe Leipzig: Großer Bahn­hof für kleine Bah­nen

Die Januar-Ausgabe 2018 liegt für Sie ab 8. Dezem­ber bei Ihrem Händler bereit

Weit­er­lesen …

Floyd erhält die vierte „Class 86

Floyd_1Die 0450 004 ist auf dem Weg nach Ungarn

26.02.2011: Das ungarische Eisenbahn-Verkehrsunternehmen Floyd Zrt. erhält in diesen Tagen das vierte Exem­plar der Reihe 0450. Die 91 55 0450 0041 H-FLOYD war in der let­zten Feb­ru­ar­woche in Hamburg-Harburg eingetrof­fen und wird in den kom­menden Tagen mit einem Zug des Part­ners boxxpress nach Ungarn über­führt.

Weit­er­lesen

Auf fünf Achsen ins Wirtschaftswun­der – die Bau­reihe 82

Baureihe_82_bGle­ich vier Maschi­nen der BR 82 schauen im Som­mer 1970 friedlich aus dem Lokschup­pen der Außen­stelle Sier­shahn, von links 82 038, 82 004, 82 021 und 82 040.

25.02.2011: Seit Mai 1948 traf sich der Fachauss­chuss für Loko­mo­tiven wieder zu regelmäßi­gen Sitzun­gen, um über die Entwick­lung von Neubauloko­mo­tiven nach dem Krieg zu beraten. Eine Bestand­sauf­nahme hatte ergeben, dass einer Flotte von 5.900 Ein­heit­sloko­mo­tiven noch immer 6.800 Län­der­bahn­loko­mo­tiven gegenüber standen. Als erstes Resul­tat legte der Fachauss­chuss daher die Konzep­tion von drei Neubau­rei­hen fest, die sich auf die Bau­rei­hen 23, 65 und 82 bezo­gen.

Weit­er­lesen

Deutsche Bahn wirbt auf Flugzeu­gen

DBAIR_1Im ICE-Look: Eine Boe­ing 737800 der TUI. Foto. DB (Axel Hart­mann)

23.02.2011 (DB/EK): Auf dem Flughafen Köln/Bonn sind Anfang Feb­ruar zwei in DB-Farben lack­ierte Boeing-Flugzeuge 737800 der TUI­fly getauft wor­den. Die im ICE-Design gehal­tene Mas­chine trägt den Namen „DB Air One“, die Boe­ing im Rot von DB Regio heißt „DB Air Two“.

Weit­er­lesen

Holz­züge mit Lok 25

DP_25_aLok 25 erre­icht mit ihrem Holz­zug nach Wis­mar den Bahn­hof Buchholz/Nordheide.

21.02.2011: Die Deutsche Pri­vat­bahn GmbH setzt vor den Holz­zü­gen nach Wis­mar derzeit ihre Lok 25 ein. Hin­ter dieser Mas­chine ver­birgt sich die 228 719, die über die EBM zur West­fälis­chen Almet­al­bahn kam und dort 2002 in Betrieb genom­men wurde. 

Weit­er­lesen

OHE übern­immt im Dezem­ber 2011 das Hei­dekreuz

Heidebahn_1Noch zehn Monate wer­den die Trieb­wa­gen der Bau­reihe 628 auf der Hei­de­bahn unter­wegs sein. 

20.02.2011 (LNVG): Die OHE (Osthannover­sche Eisen­bah­nen AG) übern­immt zum Fahrplan­wech­sel im Dezem­ber 2011 für acht Jahre den Betrieb im „Hei­dekreuz“ zwis­chen Han­nover und Buch­holz in der Nord­heide sowie zwis­chen Bre­men und Uelzen. Das in Celle ansäs­sige Verkehrsun­ternehmen setzt sich damit in einem europäis­chen Wet­tbe­werb­sver­fahren gegen fünf Konkur­renten durch und löst die DB Regio AG als Betreiber ab. Das teil­ten die für den Nahverkehr auf der Schiene ver­ant­wortlichen Auf­gaben­träger Lan­desnahverkehrs­ge­sellschaft Nieder­sach­sen mbH (LNVG), Region Han­nover sowie der Bre­mer Sen­a­tor für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa am Dien­stag (15.2.2011) in Han­nover und Bre­men mit.

Weit­er­lesen

Bom­bardier liefert erste ALP-45DP nach Amerika

Bombardier1In Kas­sel wird die ALP-45DP auf einen Schw­er­trans­porter ver­laden.
Foto: DB (Michael Neuhaus)

19.02.2011 (DB Schenker) +Ergänzung am 20.2.2011: 126 Ton­nen schwer ist die erste von ins­ge­samt 46 Loko­mo­tiven, die unter der Regie von DB Schenker Logis­tics ihre Reise von der Lok­fab­rik in Kas­sel in die USA antreten. Auf einem Tieflader wurde in den ver­gan­genen Tagen die erste Loko­mo­tive auf den Weg nach Ham­burg gebracht.

Weit­er­lesen

Weit­ere Beiträge …