Darüber berichtet der neue Eisenbahn-Kurier

EK Oktober 2019

Eisenbahn-Kurier Oktober 2019

  • »» Mit einem Klick zum EK-Schnupper-Abo!
  • Güterverkehr: Die Baureihe 151 bei den Privaten
  • Nachkriegswirren: Die Baureihe 44 in Frankreich
  • Modellbahn: Das Lebenswerk von Klaus Spörle

Die November-Ausgabe 2019 liegt für Sie voraussichtlich ab 11. Oktober bei Ihrem Händler bereit

Weiterlesen ...

Lokomotiven auf der Werft

werft1Drei Krauss-Lokomotiven befördern den Schiffskessel für den Zweischraubendampfer CLEVELAND. Foto: Blohm + Voss

14. April 2011: Im Jahr 1877 gründeten die beiden Ingenieure Hermann Blohm und Ernst Voss auf Steinwärder im Hamburger Hafen die Firma Blohm & Voss, die sich nach anfänglichen Schwierigkeiten nur wenige Jahrzehnte später das Vertrauen der Hamburger Reeder und insbesondere auch das der kaiserlichen Marine erwerben konnte und sich so zu einer der größten Werften Europas entwickelte.  

Weiterlesen

HSB: Bauarbeiten in Ilfeld

NWE_T3Der T3 der ehem. NWE im Bahnbetriebswerk Wernigerode. Rechts im Bild passiert ein LINT-Triebwagen des Harz-Elbe-Express das BW-Gelände. Im Hintergrund links der Brocken mit klarer Sicht. Foto: Dierk Lawrenz

13. April 2011 (HSB): Die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) führt in den Nächten vom 13. bis 16. April 2011 Bauarbeiten im Bereich der Ortslage Ilfeld an der Harzquerbahn durch.

Weiterlesen

DB Netz AG zieht Stilllegungsantrag zurück

ZeitzKartenausschnitt: Deutsche Bahn AG

13. April 2011 (EBA/DB): Die DB Netz AG hat am 24. März 2011 ihren Antrag auf Erteilung einer Genehmigung gemäß § 11 AEG zur dauernden Einstellung des Betriebes (Stilllegung) der Strecke Zeitz—Meuselwitz—Anschlussstelle Kriebitzsch ohne Angabe von Gründen zurückgenommen.

Die Antragsrücknahme der Bahn ging damit nur 2 Tage vor Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen 3-monatigen Entscheidungsfrist beim Eisenbahn-Bundesamt ein. Damit bleibt die Eisenbahnstrecke vorerst weiter für den öffentlichen Eisenbahnbetrieb erhalten.

Siemens: Neue EuroSprinter für MRCE

189Foto: Siemens AG

13. April 2011 (Siemens): Für die Leasinggesellschaft Mitsui Rail Capital Europe B.V. (MRCE) wird Siemens Mobility fünf Eurosprinter- Lokomotiven des Typs ES64F4 liefern.

Weiterlesen

Streckenausbau zwischen Glauchau-Schönbörnchen und Gößnitz ist angelaufen

612Die Triebwagen der Baureihe 612 sind mit einer Neigetechnik ausgestattet und sollen auch zwischen Glauchau-Schönbörnchen und Gößnitz eingesetzt werden. Foto: Deutsche Bahn AG

13. April 2011 (DB):  Mit dem Ausbau der letzten Altschiene haben Jan Mücke, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), Prof. Dr. Lothar Ungerer, Bürgermeister der Stadt Meerane und Artur Stempel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für den Freistaat Sachsen, in Meerane den offiziellen Beginn der Hauptbauarbeiten auf der rund 13 Kilometer langen Strecke zwischen Glauchau-Schönbörnchen und Gößnitz eingeläutet.

Weiterlesen

DB Regio Bayern: 111 031 wirbt für Olympische Winterspiele 2018

111_031Die 111 031 wirbt für Olympia 2018. Foto: Deutsche Bahn AG

12. April 2011 (DB): DB Regio Bayern unterstützt die Stadt München bei der Bewerbung um die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018. Dazu wurde am Freitag, 25.3.2011, eine „München 2018-Lok“ der Baureihe 111 durch Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil, Oberbürgermeister Christian Ude und Norbert Klimt, Vorsitzender der Regionalleitung von DB Regio Bayern, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Weiterlesen

Nur 5 Stück bestellt, aber alle sind erhalten: E 69

Die Bahnstrecke Murnau—Oberammergau blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück: von der schnell Pleite gegangenen LMKO zur Betriebsführung durch die Localbahn AG bis zur Verstaatlichung und Betrieb durch DRB und DB.

Ähnlich abwechslungsreich war auch die Beschaffung von Lokomotiven für diese schon 1905 elektrifizierte Strecke, auf der alle 10 Jahre für die Festspiele eine riesige Transportaufgabe abgewickelt werden musste. In diesem Jahr erfolgte auch die Inbetriebnahme der ersten Elektrolok: LAG 1, der späteren E 69 01. Abgeschlossen wurde 25 Jahre später die Beschaffung mit der LAG 5 (E 69 05) zu den Passionsspielen von 1930.


1/5 
start stop bwd fwd

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...